Sauberkeit und Hygiene garantiert bei allen unseren Fahrzeugen Mehr erfahren
Buchen Sie 28 Tage im Voraus und erhalten Sie 10% RABATT*

Portoferraio und Umgebung

Schon zu Zeiten Napoleons war Portoferraio die Hauptstadt mit dem größten Hafen der Insel Elba. Von Kultur und Geschichte über Meer und Natur bis hin zum Shopping und gutem Essen – in Portoferraio kommt einfach jeder auf seine Kosten! Wir empfehlen Ihnen die folgende Sehenswürdigkeiten und Strände in und um Portoferraio (übrigens alle per Fahrrad, Motorroller oder Auto erreichbar):

  • Altstadt Portoferraio: Forte Falcone, Teatro dei Vigilanti, Villa dei Mulini, Chiesetta della Misericordia und Forte Stella;
  • Promenade und der Hafen von Portoferraio (unser Büro befindet sich direkt am Hafen gegenüber von Pier 6);
  • die weißen Kieselsteinstrände in Portoferraio mit türkisfarbenem Meer: Le Ghiaie, Capobianco, Seccione und Sansone.

Westküste Elbas

Erkunden Sie den Westen Elbas! Die Aussicht auf der Küstenstrasse von Procchio über Marciana Marina nach Marina di Campo ist atemberaubend! Unterwegs kann man bei gutem Wetter sogar Korsika, Pianosa, Montecristo, Giglio und das Festland sehen. Mit dem Auto braucht man ca. 2 Stunden für diese Panoramatour (+/- 60 km). Planen Sie außerdem 3 Stunden für Pausen ein (die Seilbahn zum Monte Capanne haben wir hierbei nicht berücksichtigt).

Genießen Sie in vollen Zügen diesen unvergesslichen Ausflug und besichtigen Sie folgende Ortschaften und Strände:

  • Isolotto della Paolina (ca. 1 km nach Procchio);
  • Marciana Marina;
  • Marciana Alta und Poggio;
  • Monte Capanne (nur bei klarer Sicht mit der Seilbahn hinauffahren);
  • Sant’Andrea;
  • Chiessi;
  • Fetovaia;
  • Seccheto;
  • Cavoli;
  • Marina di Campo (unser Büro befindet sich neben dem Camping Ville degli Ulivi);

Der Osten Elbas

Die Ostküste der Insel Elba wird auch Glitzerküste genannt, da hier in der Vergangenheit Eisen abgebaut wurde. Mineralien & stillgelegte Minen sind und waren ein großes Thema im Osten Elbas. Lassen Sie sich von einzigartigen Landschaften, tollen Stränden, dem Mineralienpark und vielen schönen Orten verzaubern! Wir beginnen unseren Ausflug in Lacona. Danach geht es weiter zur entzückenden Ortschaft Capoliveri, den Bergwerkdörfern Porto Azzurro und Rio Marina und über die Panoramastraße der Festung Volterraio wieder zurück nach Portoferraio. Und los geht’s:

  • Lacona, ein wunderschöner feiner weißer Sandstrand (unser Büro befindet sich direkt an der Einfahrt zum Strand);
  • auf der Panoramastraße Richtung Capoliveri fährt man an der Ortschaft Lido di Capoliveri vorbei. Dort befindet sich eine weitere Zweigstelle unseres Verleihs in der Nähe des Camping Europa, Camping Lido und Camping le Calanchiole;
  • Strand Zuccale;
  • Capoliveri;
  • Costa dei Gabbiani (“Möwenküste” – traumhafte Routen für Mountain bikes);
  • Porto Azzurro;
  • Rio Marina;
  • Rio nell’Elba;
  • Festung von Volterraio;
  • Villa Romana delle Grotte;
  • Portoferraio.
Nach oben scrollen
girl-call-center-01

Wünschen Sie weitere Informationen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie kostenlos und unverbindlich zurück.